MADE IN GERMANY

Aktuelles

Drei Fragen an ... smartGAS stellt sich vor

Stets einen Blick für wichtige Details hat unsere Kollegin Sonja Förch, die wir Ihnen hier in der Rubrik „Drei Fragen an ...“ vorstellen möchten. Sie ist den Menschen gewidmet, die hinter smartGAS stehen und täglich ihr Bestes geben.

mehr lesen

Gewusst wie: Schädlingsbefall sicher bekämpfen

Was haben historische Kirchendachstühle und Container mit Holzprodukten gemeinsam? Sie sind ein gefundenes Fressen für holzschädigende Insekten. Eine der gängigsten Gegenmaßnahmen ist die Begasung, beispielsweise mit dem geruch- und farblosen Sulfuryldifluorid (SO2F2), oder mit Methylbromid (CH3Br). Dabei spielen NDIR-Sensoren von smartGAS eine entscheidende Rolle.

mehr lesen

smartGAS bietet zwei neue Messbereiche bei SF6-Sensoren

Die nichtdispersiven Infrarotsensoren (NDIR) von smartGAS vereinen Messgenauigkeit mit kompakter Bauform und einfachem Handling. Mit einem Diffusionssensor zur Raumluftüberwachung bis 200 ppm und einem Analysensensor für die Lecksuche bis 5.000 ppm erweitert smartGAS das Portfolio für die Messung von Schwefelhexafluorid in gasisolierten Anlagen der Leistungselektronik.

mehr lesen

Neuer Distributionspartner „Down Under“

smartGAS und Gas Detection Australia Pty Ltd arbeiten ab dem 1. Juli 2021 zusammen. Die Unternehmen wollen so ihre bestehende Geschäftsbeziehung strategisch weiter ausbauen und verschiedene Segmente des australischen Marktes mit ihren innovativen Lösungen zur Gasmessung beliefern.

mehr lesen

smartGAS Calibration Tool mit neuen Funktionen

Das neue smartGAS Calibration Tool ist da: Ab sofort bietet die Software noch mehr Features und kann direkt genutzt werden. Das Tool steht den Anwendern jetzt auch direkt nach dem Download ohne Lizenz-Key eine Zeit lang kostenlos zur Verfügung.

mehr lesen