Kältemittelsensoren von smartGAS senken die Betriebskosten und schützen die Umwelt

Kälte- und Klimaanlagen kommen in vielen Bereichen zum Einsatz: In Supermärkten ebenso wie in der Industrie (Gewerbekälte), in Hotels und Bürogebäuden oder in großen Kühlhäusern. Viele dieser Anlagen arbeiten mit fluorierten (FKW) und teilfluorierten Kohlenwasserstoffen (HFKW) als Kältemittel.
Da FKW und HFKW nicht nur teils brennbar, sondern auch sehr klimaschädlich sind, gelten für Kälteanlagen mit diesen Kältemitteln strenge Anforderungen. Die F-Gase-Verordnung (EU) Nr. 517/2014 schreibt regelmäßige Dichtheitsprüfungen vor, deren Intervalle durch den Einsatz von Leckerkennungssystemen verlängert werden können. Ab mehr als 500 t CO2-Äquivalent sind solche Leckerkennungssysteme in der Klimatechnik sogar vorgeschrieben. 

Kältemittel-Leckagen schnell und zuverlässig erkennen

Die BASICEVO-Kältemittelsensoren von smartGAS detektieren zahlreiche Kältemittel schnell und hochgenau. Sie sind als Breitband-Sensor für die Detektion mehrerer Kältemittel in einem Aufbau erhältlich und als spezifisch auf bestimmte Zielgase abgestimmte Sensoren. Die Breitband-Kältemittelsensoren sind werkseitig auf 2000 ppm R134a als Referenz kalibriert und können mittels Umrechnungsfaktoren einfach und dennoch zuverlässig für die Messung von R125, R404a, R407a, R407f, R410a, R448a, R449a, R452a, R455a und R32 sowie R23 genutzt werden. 

Lecks in Kälteanlagen können fatale Folgen haben

Tritt im Falle einer Leckage aus einer Klima- oder Kälteanlage Kältemittel aus, ist das nicht nur für die Umwelt extrem schädlich. Da kleine Lecks oft unbemerkt bleiben, kann die Anlage auch schleichend trockenlaufen. Eine Verschlechterung des Wirkungsgrads und infolgedessen ein höherer Stromverbrauch sind eine der Folgen, bis hin zu Totalausfällen mit kostspieligen Reparaturen. Mit den Kältemittelsensoren von smartGAS sind Sie auf der sicheren Seite und verbessern die Anlagenverfügbarkeit bei gleichzeitig geringeren Betriebskosten. Die Sensoren erfassen selbst geringste Kältemittel-Konzentrationen und verhindern so teure Verluste und Schäden an der Anlage.
 

Präzise Messungen verlängern die Laufzeiten von Kälteanlagen

Kältemittelsensoren von smartGAS arbeiten basierend auf der nichtdispersiven Infrarot-Absorption und erfassen die Zielgase zuverlässig in Messbereichen von 0…1000 ppm oder 0...2000 ppm. 
Dabei kommen die Kältemittelsensoren ohne Verschleißteile und chemische Reaktanten aus und haben deshalb eine extrem lange Lebensdauer. Sie lassen sich einfach und schnell montieren, kalibrieren und verursachen kaum Installationsaufwand. Bestandsanlagen, die aufgrund der F-Gase-Verordnung heute zu überwachen sind, können einfach nachgerüstet werden. Ein Neubau lässt sich somit ohne teures Investment vermeiden.

Passgenaue Kältemittelsensoren für jede Anforderung

Neben den Standardprodukten hat smartGAS sich auf die Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer Sensorik spezialisiert, die effizient und einfach in der Anwendung ist. Durch den modularen Aufbau können wir unsere Kältemittelsensoren optimal an die Applikation der Kunden anpassen. Unser Service reicht von der Modifizierung des Messbereiches bis hin zur perfekt zugeschnittenen Einzellösung. Egal, wie Ihre Anforderungen lauten: Bei smartGAS bekommen Sie die passenden Kältemittelsensoren dafür.
 

BASICEVO-Sensoren von smartGAS: Beste Qualität „Made in Germany“

Wir entwickeln und fertigen sämtliche unserer Sensoren in Deutschland. Das garantiert Ihnen präzise, zuverlässige Technologie zu wirtschaftlichen Preisen.  
Unsere BASICEVO-Kältemittelsensoren zeichnen sich durch niedrige Detektionsgrenzen, eine geringe Drift sowie einen großen Temperaturbereich aus. Sie haben eine sehr kurze Ansprechzeit und liefern deshalb schnell und zuverlässig die benötigten Messergebnisse.
 

Große Bandbreite an Zubehör

Zu unseren Kältemittelsensoren bieten wir umfangreiches Zubehör an. Dazu zählen flexible Datenschnittstellen ebenso wie die Einbau-Lösung modulBOX (IP54), USB-Kalibrier-Adapter und Software sowie verschiedene Prüfgase zur Überprüfung der Sensor-Messfunktion. 

Produktbroschüre Kältemittel

Produktbroschüre BASICEVO Serie

Produktbroschüre herunterladen

Alle Sensoren von smartGAS

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Kontaktieren Sie uns gerne für eine individuelle Beratung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!