Connect Interface –Flexible Schnittstellen und zusätzliche Features

Die Connect Interface Elektronik ist eine Option, mit der sich die Einbindung in Kundensysteme vereinfachen lässt. Neben der Erweiterung der Schnittstellen bietet sie auch eine Druckkompensation für den angeschlossenen Sensor sowie Einstellmöglichkeiten per Jumper.

Ihre Vorteile mit der Connect Interface

• Erweiterung um analoge Schnittstellen ((0)4-20mA und 0-2/5/10 V DC einstellbar)
• Druckkompensation 800 – 1150 mbar Umgebung (Option Küvetteninnendruck)
• optische Anzeige der Sensor-Zustände per LED (grün, gelb rot)
• vereinfachte In-Range Kalibrierung mit Prüfgasen zwischen 50% und 100% des Messbereiches
• Zero- und Span Justage per Jumper möglich
• Ansteuerung von Mikropumpen möglich (6V DC fix)


Folie 5   Connect Interface

Connect Interface Umgebungsdruck

Z6-000004

Download
Datenblatt

Folie 5   Connect Interface P Aufnehmer Connect Interface Küvetteninnendruck Z6-000006 Download
Datenblatt
 


Einbaulösungen für BASIC EVO mit optimalem Schutz – Die modulBOX

modulBOX – mit IP Schutzklasse 54

Modulbox

Mit der modulBOX bieten wir Ihnen eine einfache, aber sichere Möglichkeit an, um die Diffusionssensoren der BASIC EVO Serie zu schützen und einfach in verschiedenste Gehäuse zu integrieren. Die modulBOX erfüllt die Anforderungen an die IP Schutzklasse 54 und schützt somit vor Spritzwasser und eindringendem Staub.
Dadurch sind die Gas-Sensoren optimal gegen Umwelteinflüsse geschützt, gleichzeitig aber diffusionsoffen für einen schnellen Gasaustausch mit der Umgebung. Die optimierte Geometrie vereinfacht dabei den Einbau in Gehäuse erheblich und ohne Funktionseinbußen. Zusammen mit dem ebenfalls optional erhältlichen Begasungsadapter können Kalibrierungen und Wartungen im Feld einfach durchgeführt werden.



modulBOX

Z7-000004

Auf Anfrage

Gasadapter sG

Z7-000001

Auf Anfrage


Ihre Vorteile mit der modulBOX

• einfache Integration in Ihr Gehäuse
• für kleine bis mittlere Stückzahlen
• optimierte Begasung
• IP Schutzklasse 54
• schnelle Ansprechzeit
• gasdichter Einbau und Entkopplung mechanischer Einflüsse auf den Sensor
• Kombinierbar mit dem Connect Interface und allen Gas-Sensoren der BASIC EVO Serie
• Gasadapter für Kalibrierungen optional erhältlich


Gasaufbereitung FLOW EVO – Sicherer Betrieb und optimale Funktion in der Analyse


Die Gasaufbereitung und Probenentnahme ist in der Gasanalyse und Prozessmesstechnik von großem Wert. smartGAS bietet auch hier eine Vielzahl von Zubehör an, welches auf die Verwendung zusammen mit der FLOW EVO Sensorik abgestimmt ist.

FLOW EVO Zubehoer

Nur wenn die Prüfgase optimal für die Analyse im Sensor aufbereitet sind, frei von Verschmutzungen und trocken, lassen sich optimale Ergebnisse erzielen.