Schädlingsbekämpfung sicher machen
mit NDIR-Gas-Sensoren für SO2F2 von smartGAS

 

Schaedlingsbekaempfung 2

Im globalen Handel werden allerlei Güter teils Wochen über See in Containern transportiert, oder gelagert. Oft werden diese Container mit Schädlings-bekämpfungsmitteln behandelt, um ein Eindringen fremder Arten zu verhindern.
Schaedlingsbekaempfung
Die Gase, die für diese ungebetenen Gäste tödlich sind, können auch für den Menschen eine Gefahr darstellen. Daher werden in s.g. Freigangsmessungen die SO2F2 (in einigen Regionen auch noch immer CH3Br „Brommethan“) Konzentrationen im Container gemessen, bevor dieser betreten werden kann. smartGAS bietet mit den SO2F2 Sensoren der FLOW EVO Serie hochwertige und zuverlässige Lösungen für diese wichtige Messaufgabe in folgenden Versionen an:


SO2F2

100 ppm

F3-412104-05000

Auf Anfrage

 

6 Vol.-%

F3-412606-05000

Download Datenblatt


FLOW EVO einzelnDurch die Messbereiche von 100 ppm bis zu 6 Vol.-% können sowohl frisch begaste Container hinsichtlich der Füllkonzentration gemessen, als auch ankommende Container in Bezug auf die Begehbarkeit sicher vermessen werden.

 

Hier finden Sie das passende Zubehör für die FLOW EVO Serie...