Unternehmen

smartGAS: Blue Performance für die Gassensorik

Die smartGAS Mikrosensorik GmbH entwickelt und produziert zuverlässige, präzise und wirtschaftliche Infrarot-Absorptions-Sensoren (NDIR) für die Gasdetektion in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen. Zum Produktangebot zählen Sensoren für die Gasanalyse, die Prozessmesstechnik und Raumluftüberwachung, Gaswarngeräte sowie Einbau- und Kundenlösungen. Ausgehend von den verfügbaren Standardsensoren bietet smartGAS auch die kundenspezifische Anpassung an die jeweilige Kundenanforderung an - von einer Modifizierung des Messbereichs bis zur Entwicklung einer völlig neuen Lösung ist alles möglich. Das Unternehmen beschäftigt heute rund 20 Mitarbeiter am Hauptsitz in Heilbronn.

Unserer Philosophie sind wir in all den Jahren immer treu geblieben:

Die Sensorik muss an die Anwendung angepasst werden und nicht andersherum. In diesem Sinne werden wir auch in Zukunft mit Leidenschaft und Kreativität smarte Lösungen für smarte Anwendungen finden.

smartGAS - Historie:

Die Geschichte von smartGAS beginnt im Ruhrgebiet - genauer gesagt in Dortmund. Gegründet wurde das Unternehmen dort 2005 als Spin-off aus dem Institut für Mikrosensorik (IfM) an der Fachhochschule und man setzte von Anfang auf die IR Absorptionstechnologie. Sie war und ist noch immer die ideale Ausgangsbasis für die Entwicklung von zuverlässigen und präzisen Gassensoren mit einem breiten Anwendungsgebiet.

In 2007 wurde der Zukunftsfonds Heilbronn (ZFHN) als Investor für das Unternehmen gewonnen, um das Wachstum und die Unabhängigkeit von der Fachhochschule nachhaltig voranzutreiben. Im selben Jahr verlagerte smartGAS auch seinen Hauptsitz nach Heilbronn, in der Region, in der viele Weltmarktführer zuhause sind. Dort fand smartGAS ideale Bedingungen für den konsequenten Ausbau und die Weiterentwicklung des Produktprogramms.

Die folgenden Jahre standen somit ganz im Zeichen des Wachstums - sowohl der Kundenstamm als auch die Produktpalette und Vertriebsregionen erweiterten sich ständig.

Dank der erfolgreichen Entwicklung von smartGAS reichten die ursprünglich bezogenen Räumlichkeiten schon bald nicht mehr aus. Aus diesem Grunde wurden im Sommer 2016 neue Räumlichkeiten bezogen, in denen nun sämtliche Bereiche des Unternehmens genügend Platz für die nächsten Jahre finden.

Sie haben Fragen zu unserem Unternehmen?

Kontaktieren Sie uns und wir stehen Ihnen für weitere Informationen oder ein Beratungsgespräch gern zur Verfügung.